ALL MY FRIENDS ARE BAD KIDS!

We do it again! Unsere antifaschistische Partyreihe ‚All my friends are bad kids‘ geht in die zweite Runde!
Bevor wir aber das Soli-Tanzbein schwingen, schwingen wir erstmal Pinsel und Co.
Auf unserem brandneuen Politix-Floor gibt es Praxis-Workshops für alle, die aktiv was machen wollen, und politische Inputs für diejenigen, die lieber aktiv zuhören. Es wird um die Kampagne zum Erhalt des AZ gehen, um die Kölner AfD, um die Planungen für das Tribunal „NSU-Komplex auflösen“ und vor allem um die Aktionen gegen den Bundesparteitag der AfD im April in Köln, denn: Wir kommen um zu stören!
Euch erwartet eine antifaschistische Gala der besonderen Art – wer früh kommt hat also mehr vom Abend…

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/398334280545863/

#allmyfriendsarebadkids
#SolidaritätstattHetze #noshow4afd


Short Facts:

Politix Floor

Ab 19 Uhr: Praxis

Aktions- und Blockadetraining + Workshop for you! Thema: ‚Wie entsorge ich rassistische Hetzpropaganda?‚ + Stencils/Mobimaterial gegen den AfD-Bundesparteitag basteln…. ihr könnt euch für den anstehenden Wahlkampf schonmal warm laufen.

Ab 20 Uhr: Inputs & Kurzfilme

AZ bleibt!
Aktuelle Infos zum Stand unseres Kampfes für den Erhalt des Autonomen Zentrums am jetzigen Standort

Die AfD in Köln: Die Alternative für Deutschland ist der Motor einer gesamtgesellschaftlichen Rechtsbewegung. Die Kölner AfD gilt immer noch als „eher zurückhaltend“, dabei steht sie ebenso für ein völkisch-nationalistisches Weltbild. Der Vortrag zeigt an einigen lokalen Beispielen die rassistische, antisemitische und reaktionäre Ideologie der AfD.

Wir kommen um zu stören!
Infos zur AfD, ihrem Bundesparteitag in Köln & den geplanten Massenaktionen zur Verhinderung, denn: “Wir kommen um zu stören!“

Programm ‚Meet your local Tribunal-crew‘
Im Mai findet in Köln das Tribunal „NSU-Komplex auflösen“ statt- die Kölner Orga-Crew gibt einen Einblick in Planungen und Programm

Party und Politix-Floor sind Teil der Aktionswochen der Kampagne Gegen den AfD-Bundesparteitag in Köln • Solidarität statt Hetze