Rassismus im Veedel – was bist du bereit zu tun?

Die Porzer Gruppe von „Kein Veedel für Rassismus“ lädt zu einer Abendveranstaltung ein.

am      13.07.2019
um      17:00 Uhr
im       Bürgerzentrum Engelshof, Oberstr. 96, 51149 Köln | Raum 1 – EG

Wir wollen einleiten mit der klassischen Frage: was ist eigentlich Rassismus?
Dabei werden wir praktische Beispiele aus Porz heranziehen und schauen wo Rechtspopulismus und Rassismus aufgetaucht sind. Von wem wurde darauf wie reagiert? Was hat gut geklappt und was nicht?
 
Im zweiten Teil des Abends sind Sie/seid ihr konkret gefordert. Was können wir gemeinsam tun, um in Porz unsere Vorstellung einer vielfältigen Gesellschaft herauszustellen?
 
Inhaltliche Unterstützung erhalten wir von der Informations- und Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus der Stadt Köln (ibs).
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher*innen.
 

Weitere Infos auf unserer FACEBOOKSEITE

Instagram: kvfr_cgn
 
Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Organisationen angehören oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zugang zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.