Infoveranstaltung in Longerich

Gut besucht mit über 40 TeilnehmerInnen war die Veranstaltung von „Köln NORD gegen Rechts“ und “ Kein Veedel für Rassismus“ über rechtsextreme Aktivitäten im Kölner Norden in Köln-Longerich. Die Referenten der „Mobilen Beratung gegen rechts“ gaben einen informativen Überblick speziell auch über die Identitäre Bewegung, der aus dem Publikum mit konkreten Beispielen aus den Stadtteilen ergänzt wurde. Anschliessend wurde ein Folgetreffen vereinbart, an dem konkrete Aktionen geplant werden sollen.